Für alle Töchter.

Geliebte  L.,

wunderbares, kleines Wesen. Ich liebe Dich so sehr dafür, dass Du bist, und dass Du bist, wie Du bist. Wir lachen, wir weinen, wir erleben, wir staunen. Jeder von uns inzwischen in seiner eigenen Welt, und doch immer miteinander. Ich stehe manchmal nachts immer noch an Deinem Bett und schaue Dir zu und mir laufen die Tränen vor Dankbarkeit. Dankbar, dass Du gesund bist. Und Deinen Weg gehst. Dass Du ein gutes, großes Herz hast. Dankbar für Deine Fröhlichkeit, für Deine Nachdenklichkeit, Deinen faszinierenden Charme, Deine Kindlichkeit im Erwachsenwerden. Ja, geh Deinen Weg, mein Engel. Ich konnte Dir nicht immer alles ersparen, wir haben auch in den letzten Monaten immer mal wieder geweint, wir mussten in diesem Jahr auch trauern.

Dann Deine erste Liebe, Du hast ihn mir vorgestellt, Du hast mir Eure Geschichte anvertraut. Deine USA-Reise, Du warst mal wieder auf einem anderen Kontinent, meine Globetrotterin. Dann Dein Entschluss, ins Ausland zu gehen im nächsten Jahr, ich habe jetzt schon ein wenig Bammel davor. Unser Nordseetrip und Deine lachende Freude beim Drachensteigen lassen. Deine ersten Partys und unsere Samstagabende, wenn wir kichernd vorm Spiegel stehen und uns gegenseitig Schminktipps geben. Dein Abschlussball. Du bist so schön, meine Kleine. Dein wunderbares Weihnachtsgeschenk für mich, das ich immer noch nicht fassen kann. Die kleinen Nachrichten zwischendurch, die immer mit HDGDL oder ILD enden und mich so sehr rühren.

Und die Morgende, an denen Du Dir immer noch den Wecker stellst, um früher aufzustehen, um Dich zu mir ins Bett zu kuscheln.

Du hast mich zu dem besten Menschen gemacht, der ich werden konnte. Danke!

Ich liebe Dich,

Mami


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/27/d20843775/htdocs/ellyteration/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *